SCHAUEN - STAUNEN - NACHMACHEN
SCHAUEN - STAUNEN - NACHMACHEN

          Herzlich Willkommen

Gleich neben dem Kräuterlehrgarten Elbersroth mit seiner Kapelle, liegt die 1000 m² große Anlage. Der Zaun umgibt neu angelegte Blumenwiesen, auf unterschidlichen Bodensubstraten wachsen Blühpflanzen und andere bienenfreundliche Blumen.  Etliche Naturmodule und auch ein großes Wildbienenhotel ist zu sehen. Im Pavillion finden Sie wissenswertes zur Honigbiene und der Imkerei .In mehreren Beuten können Sie den Flugbetrieb von Honigbienen beobachten. Von  Mai bis August ist ein Bienenschaukasten zu sehen sein. Im Herz der Anlage ist ein kleiner Teich mit Bergmolchen und Grasfröschen. Die ökologischen Besonderheiten, die Entstehungsgeschichte der  Anlage und die richtige Pflege von Bienenweiden erfahren Sie bei Führungen. Die Anlage können Sie jederzeit betreten. Bitte verhalten Sie sich ruhig und beschädigen Sie nichts.
Herzlichst ihr Peter Obermeier, Mitglied im Hortus Netzwerk und Gestalter und Betreuer der Anlage.

Kinder im Ferienprogramm vom Imkerverein Herrieden.

Die Frankenschau zu Gast in Herrieden

Sponsoren und       Unterstützer der    Anlage

 

 

 

 

 Stadt Herrieden

                                    Karl Brenner

Imkerverein Herrieden

Obst und Gartenbauverein Herrieden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Obermeier